1. Region

Köln: Räuber schießen Rollstuhlfahrer ins Bein

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Räuber schießen Rollstuhlfahrer ins Bein

Zwei unbekannte Täter haben in Köln einen auf den Rollstuhl angewiesenen, über 70 Jahre alten Firmeninhaber überfallen und absichtlich ins Bein geschossen.

eiW Pizieol nud Slcawsnstaatttafah am itwthcoM ietlntmeit, tenadsn dei ndeieb rkenetmsia rMenän ma eVabodrn pchlöiztl rov mde aMnn und nseetfles inh na inseen usltRhlol. iSe ftordeenr ldeG nud retuenef mde hiä1r7Jgne- mti renie sltePoi in edn eeOhecbrnkls.

nnaD leetchtnüf ies itm enier nletiülefngfs m.lmuadeersgB slA edi im geshcrsOoseb nlceasfhed reuahfE esd Opsefr erdi enSudnt äeprst ctuhawf,ae fand ise nierh reschw zenteltver anMn ndu armrlaieet ied Pliioez. nEi twgesaRtgnneu tchareb end Soeinr ni eni nKerashnaku.