Bornheim: Radfahrerin von Stein getroffen und schwer verletzt

Bornheim: Radfahrerin von Stein getroffen und schwer verletzt

Auf einem Feldweg bei Bornheim ist am Donnerstag eine 74-jährige Radfahrerin von einem Stein getroffen und schwer verletzt worden.

Der Stein war nach Angaben der Bonner Polizei durch eine Landmaschine bei Mäharbeiten hoch geschleudert worden. Er fiel auf die vorbeiradelnde Frau, die daraufhin stürzte.

Die 74-Jährige erlitt derart schwere Blessuren, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 23-jährigen Fahrer der Landmaschine ein.

Mehr von Aachener Zeitung