Köln: Radfahrerin von Lkw erfasst und mitgeschleift

Köln: Radfahrerin von Lkw erfasst und mitgeschleift

In Köln hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt wurde. Am Hohenstaufenring übersah ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen die 33-jährige Frau, die auf ihrem Rad unterwegs war.

Nach Angaben der Polizei erfasste der Laster die Frau und schleifte sie mehrere Meter mit. Durch den Unfall erlitt die 33-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ärztlich versorgt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu Sperrmaßnahmen auf dem Ring.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung