Düsseldorf: Radfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Bus

Düsseldorf: Radfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Bus

Nach einem Zusammenprall mit einem Bus ist ein Radfahrer in Düsseldorf ums Leben gekommen.

Der 41-Jährige wurde von dem Busfahrer am Freitag auf einem Fußgängerüberweg übersehen und angefahren, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Radfahrer starb in der Nacht zu Samstag im Krankenhaus an seinen lebensgefährlichen Verletzungen. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann unerwartet hinter einer Hecke hervorgekommen.

Mehr von Aachener Zeitung