1. Region

Köln: Prozess um Kölner Archiv-Einsturz könnte vor Neustart stehen

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Prozess um Kölner Archiv-Einsturz könnte vor Neustart stehen

Der Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs könnte nach der Anklage gegen einen weiteren Beschuldigten vor einem Neustart stehen. Ein Sprecher des Kölner Landgerichts sagte am Montag auf Anfrage, es werde in den nächsten Tagen entschieden, ob die neue Anklage mit dem bereits seit rund zwei Monaten laufenden Verfahren verbunden werde.

„Die ösecnilKh had”uRusnc ttahe am nenecodWeh t,brthicee med oszersP hdoer cnha 71 segnVuahntgelradn udn tug 04 ehnuZgenenvnreuegm rde toteepmkl aeuN.nfagn eBi dme künclgU am 3. äzrM 0092 eranw wezi Anwohnre msu nebLe ogemenmk, es dtnesnat eni diecradlsnlM.inhae

lrcüihzK arw rkabdnegnotwnee, dssa ide lcSsaaawtttasfhatn sla echsetns kgAnetgeanl unn chau neeim hnagenhor aetitriMrbe eneir fmBrauia sshlearägif ntugöT nud hgnuägeuafBdr firvrot.w eiD enue nlkaAeg bhuere rvo lealm auf Anabneg, dei nei rkenlAtaegg in med ozesrPs getcmah hb,ea red hsic rbhies gegen fünf treMebatrii vno enfmBariu dnu erd rlöeKn hBrseieee-ektbVrr thte.cri elFreh bei end arBeibaetun rüf inee uene Uel-tsBHl-aethealn slenlo zadu tgrfüeh hnaeb, asds ads irchAv nuasrmbmhzac.e

bO sda nfeerahrV geeng edn tzjet une nagkeegntal eOerruelaibtb in ned neaudlenf szoPrse dtigregnieele e,erdw snhtceieed schi päsesnetst nahc ned gesntt,eraO tages rde pr.ceSher srzundtcäihlG leegt: neiE genieeeBwrbsuh üssem ni nnihtesweeA eallr ntAalnkgeeg fnestatitdn - udn lchiflgo oweedhirtl ,erwend ennw enier meknmuhi.zo sE ehbstet kZciedut:r eWnn isb zum .2 zräM 0192 ikne eatnseirscitlhsnz rteliU annregeg i,st tsi ied cShae e.vtrjhär