1. Region

mRNA statt Atsrazeneca: Probleme bei der Ausstellung von Impfzertifikaten

mRNA statt Atsrazeneca : Probleme bei der Ausstellung von Impfzertifikaten

Wer statt Astrazeneca als Zweitdosis lieber einen mRNA-Impftstoff bekommen möchte, muss sich das Impfzertifikat in Apotheken selbst besorgen. Fehlende Datensätze machen eine Ausstellung in Impfzentren nicht möglich.

eDi nrzcKsiahleeästn urgnienegiV )K(V heioNrnrd hat furdaa n,gnisiweeeh sads imgfeteErsntp itm ntzAeea,ascr edi unn hier Znifmutpeigw ni enime epIrumfnztm nnmehrewah h,cnmöte sau ninhehcctse rdnüGen orv rOt nkie ftperiizfItakm glelueattss wdeern nn,ak ad im feptmInrumz edi väisnnldeltgo ntDzteäsae aus E-tsr dnu epifunwgZtmi in eneids leänFl nihtc rn.leioegv

Zum letsnluesA des ehswiIfmpn,caes os htieß es in renei ensegiselumrtPit, sümetns hsic pglnimfeI nnad liaveattrn na ieen htApkeeo roed na enie xaptzrAisr ,nednew um ortd ads reiifatktZ oeklssnot zu ee.thlarn

Zmdue gbee es ba tsfoor onazZtusbateeg rüf mgEipsnenrtuf mit ezcstaranAe. In edr Whoec vom 2.1 sib 8.1 iJul nntenkö diees irrtzugksfi wtae mi erKis rüneD gnhmmaroeenw ewednr.