1. Region

Köln/Düsseldorf: Polizeibilanz zu Altweiber: „Normal” mit vielen Betrunkenen

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Düsseldorf : Polizeibilanz zu Altweiber: „Normal” mit vielen Betrunkenen

Zum Auftakt des Straßenkarnevals haben die rheinischen Narren laut Auskunft der Behörden im „üblichen Rahmen” gefeiert. Die Polizeileitstellen in den Hochburgen Köln, Düsseldorf, Aachen und Bonn sprachen einstimmig von einer „normalen Einsatzlage” an Weiberfastnacht.

uazD ngeeötrh hauc gcSnäheelire und eilve enBeuerkn,t die ovn ned Rdusegnnttinstee btruete rwnede mnue.sst dgrHeuaesnare eirensEgis mi ahamennmsZug tim emd nraceatnsvhkiiesl benrieT agb es aber nciht. nI lKön amk es aesenonDrgantdb inllregads uz menie hrnwcese nflUla, bie dem eni 19 rehJa ltrae nnMa rsbat, hemcnda er von eerni bhaßenSntra brlelrüto rwnode a.wr Ncha nngeAab der zilPeoi nov goneetgrriamF aehtt erd nanM sua cnho eknnntarube sUcehra fau den echnneSi nlg,eege las ihn edi hnBa rhefb.üru eDr arerhF htaet inh hcnti beketrm udn rtitle neine c.ckSho niE -räJie2rg3h rweud ni sDolefüdsr in dre hatcN umz teFirga erhwsc ,tzterlev lsa re ni ien axiT sieigetenn wolt.le Bmei neffÖn edr heirennt rüT ufa dre asherteirFe stfieert hni nie bvfeideaeshronr outA dnu sris hni zu .odBen rDe Feahrr lthtece,üf erd gWane duerw gnwie eäsprt fduen.eng