Köln: Polizei zerschlägt Bande von Handy-Betrügern

Köln: Polizei zerschlägt Bande von Handy-Betrügern

Bei Razzien in Köln, Leverkusen und weiteren Städten in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei am Dienstag eine Bande von Handy-Betrügern ausgehoben.

Die Ermittler durchsuchten etwa sechs Wohnungen und beschlagnahmten zahlreiche Unterlagen, wie die Polizei mitteilte. Die Bande, über deren Größe die Polizei keine Angaben machen wollte, soll in Hunderten Fällen fingierte Handyverträge an den Mann gebracht haben.

Mobilfunkkonzernen entstand ein Schaden von annähernd einer Million Euro.