1. Region

Aachen: Polizei verfolgt betrunkenen Lkw-Fahrer auf der A44

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Polizei verfolgt betrunkenen Lkw-Fahrer auf der A44

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat die Polizei auf Trab gehalten. Der 40-Jährige fuhr in starken Schlangenlinien auf der gesamten Breite der Autobahn. Drei Streifenwagen waren nötig, um den Mann bei der Ausfahrt Aachen-Brand zum Anhalten zu bringen.

urKz hcan tcehtnrtaMi in red caNht zu gsatmaS eeedltm sihc ien geZue ieb red ieolPiz dun tereteihcb von emd dnnhkaeswcne aw.stenLag Zu sidmee ikuttnZep war edr eZeug im caounhektAeridb ehtrkaJca ni cugRtihn eeigBnl eirnht edm wkL usa luarPotg rstweung.e

erD FLarhkre-w inereirogt ciAthhln,enaeez iaelcetnhesgets ,ulctlaBih tos,Mnhinarr ruhedctpLcanaugherssre dun puHne red irlrnmataee eritgwfne.aSne eisD ogz hcsi auf hermere oertKielm hniscewz dsAlofr nud rnnd-BeacAah hin. rE rhfu baied ntstnoak mti 70 letiKnmore por tdunSe, wiboe er eimmr erewdi nvo rde lahineiFr acw.bih

Die uiiblsttoaeAhpnonz blbniee tnheir dem zattetlSug ndu ecztnühst dne edlonhnnegcfa eVrk,ehr isb ise end rFareh imthfeil ewiz irteewer etnSwirfenage na red utcAehllnsesls hn-nAcreaadB zmu ittanSllsd achtnr.eb

Das irvoeälfug ngsieersbtTe igteez ,15 Pilmelro in rde tmtufAel sed ornu.egtesPi mDe Mann eduwr niee putlBbeor mmnetneon udn eid iPnietlszo llntsete nneeis rihüechFersn ricseh.