Polizei sucht Zeugen nach Leichenfund auf der A73 in den Niederlanden

Leichenfund auf Autobahn: Polizei sucht Zeugen nach mysteriösem Vorfall

Einen Tag nach dem mysteriösen Vorfall auf der Autobahn 73 im niederländischen Sint-Odilienberg mit einem Toten sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise geben können, was in der Nacht zu Donnerstag geschehen ist.

Laut Polizei sind die Ermittlungen in vollem Gange. Es sei aber noch unklar, was sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet habe. Derzeit sucht die Polizei nach Zeugen, die gegen 0.30 Uhr auf der Autobahn 73 vor allem in nördliche Richtung am Roertunnel unterwegs waren.

Zu dem Zeitpunkt wurde der Polizei eine Leiche auf der A73 gemeldet. In einem nahegelegenen Maisfeld fanden die Beamten dann eine schwer verletzte Frau in einem schwer beschädigten Auto. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und ist außer Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilt.

Aufgrund von persönlichen Dokumenten, die in dem Auto gefunden wurden, gehen die Beamten davon aus, dass beide Personen aus Rumänien kommen. Die Familie der Opfer sei zu diesem Zeitpukt noch nicht informiert, heißt es.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter 0031 (0) 900-8844.

(red/pol)