1. Region

Köln: Polizei stoppt Fahrer: Nächtliches Autorennen in Köln

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Polizei stoppt Fahrer: Nächtliches Autorennen in Köln

Zwei Männer haben sich mit ihren Autos in Köln ein illegales Rennen geliefert und sind dabei mit Vollgas und quietschenden Reifen durch die Stadt gerast. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnten Beamte einer sogenannten Spezialprojektgruppe am Freitagabend einen der Raser stoppen.

Der 6gJrhi2-äe suetsm sniene eriscrühnFhe nbeega.b

Die debeni hfrtueoraA eawrn an nieer oetrn pelmA mi dttteSila eDuzt efegnserzoamtfunm nud nehtta icsh imt lfeuenandheu oterMon tsgineggeei teltng,shaaec mu dnna uleanrs.ozs An der nhctnäes pmelA heab hsci asd eheeGcshn edwtreih,ol ihße se. ieD ganeW eeisn dhutecli zu lnscehl ewsge.ne

lsA hsci ide iiozPle uaf edi Srup der aresR s,etzet esi eenri erd Fraehr omnetnmk.e Die nuaFdnhg hnac hmi ilfe ma gStnnao .chon eertltzV wduer eanmdin. nI red nerthnageVieg raw es ni Köln immre deriew uz eilganlle etrnoennuA egnmemko.