1. Region

Düsseldorf: Polizei stellt gestohlene Discokugel sicher und erschießt Kampfhund

Düsseldorf : Polizei stellt gestohlene Discokugel sicher und erschießt Kampfhund

Die Polizei hat Düsseldorfs bekannteste Discokugel sichergestellt. Das Glitzerobjekt in Form eines Totenschädels hing jahrelang an der Decke des Nachtclubs „3001” im Düsseldorfer Hafen, bis es im Januar gestohlen wurde. Eine Spezialeinheit habe das 1,20 Meter hohe Objekt wiederentdeckt und dabei einen Kampfhund erschossen, berichtete die Polizei am Mittwoch.

ierV hoWnnenug ni lsDrfe,süod leeKrfd udn ruugDibs wrnae hnca iDtugbese hucucdhrts drwoen. Bei nemei irgeh-9Jän2 in dlsüersfoD fdnean dei Emrriettl dne kntebanne ktTp.ofnoe eilW nriee erd izew aenfdphKum sde anesnM ebi med inztsEa einen aBteemn fafenrneigg ae,hb eis das reTi econshsser oe.nrdw

mI nzrmeWhimo sed aesMnn ebah erd tcgshuee Gc”eäsldizlr„hte hg,nnegae ndesse halDebits im Juaanr ibe einem ucnrbhiE frü hfeueAsn sgotreg h.tate Der ulcNhbcat 013„”0 war ovm leähgjigarnn oaenTgoreMtnse--Ha Jehcon rüedlH üdnggerte ,ordnwe edr im veenngangre aJrh srtba.