1. Region

Düsseldorf: Polizei in NRW schöpft 36 Millionen Euro an illegalem Vermögen ab

Düsseldorf : Polizei in NRW schöpft 36 Millionen Euro an illegalem Vermögen ab

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat Kriminellen im vergangenen Jahr rund 36 Millionen Euro an illegal erworbenem Vermögen abgenommen. Das ist der niedrigste Wert der vergangenen zehn Jahre, wie aus dem am Montag vom Landeskriminalamt veröffentlichten Lagebild Finanzermittlungen 2015 hervorgeht.

fuA Sceearwht eteifln mti 231, eMolnniil ouEr edr rgtßöe liTe dse wenge Gälehdsce,w Bsrugte redo teSlkneitrdeeu seaöfchgetbpn V.nrgeömes gedBral sntleetl dei etitmErlr ni ehHö ovn 5,5 lniMlineo Eoru .crshie

ieD öhHe rde taenngosnen srugnmcunsemShei cnswatkh ovn hJar zu ahJr sr:tak 2401 eranw es cnho 52 oiilnlnMe ruoE, 2021 agb se mti 37 oenMillin orEu eneni iclhnhä eegntniisdr Wert iwe 05.12 eDi rebrseisgehJesna nänhge auch ovn erd Zlah rde rVrneehaf a.b

Im eenangrevng rJha dwnuer ni 865 enläFl rgöteesmwrneVe l,rsltcieghseet 4021 awner es nhco 283 eFäl.l