Geleen: Polizei hebt Hanfplantagen aus

Geleen: Polizei hebt Hanfplantagen aus

Die Limburger Polizei hat am Mittwochmorgen in der Lilac Avenue in Geleen zwei Cannabis-Anbauanlagen sowie ein Drogenversteck entdeckt.

In zwei nebeneinander liegenden Häusern waren die Beamten fündig geworden: In einer der Wohnungen entdeckten sie neben einer professionell aufgebauten Plantage mit etwa 200 Cannabispflanzen auch 300 Ecstasy-Tabletten.

Im Keller des anderen Hauses stellte die Polizei rund 250 sogenannte Mutterpflanzen sicher, die als Quelle für weitere Ableger dienen. Auf dem Dachboden stießen die Beamten obendrein auf mehr als 2300 Setzlinge.

Zum Zeitpunkt der unangemeldeten Suchaktion war niemand im Haus. Die Polizei fahndet derzeit nach den Verantwortlichen.