1. Region

Düsseldorf: Polizei-Gewerkschaft: Clowns müssen mit Schlägen der Opfer rechnen

Düsseldorf : Polizei-Gewerkschaft: Clowns müssen mit Schlägen der Opfer rechnen

Nach Zwischenfällen mit Grusel-Clowns und zurückschlagenden Opfern hat die Polizeigewerkschaft GdP Verständnis für die teils folgenreiche Abwehr der Attacken gezeigt. „Wenn ein Horror-Clown mit einem Baseballschläger um die Ecke kommt, dann muss er damit rechnen, dass ich mich wehre”, sagte der NRW-Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Arnold Plickert.

aDs„ sti tnicsh seeanrd asl orNhe.wt arfDü hbea ich n”erdt,nssiäV krräleet erltki.cP wraZ ies ieen sholec wAhebr rea,tubl lbstes nwne erd eeAgrrfni lvettezr rw.eed noeDchn dfeür sda Mßa inhct sau emd geAu eerrlonv rened,w snährteck cPletrik e.in Acuh„ owethrN ath hire e,rG”eznn gats r.e We„nn hci mit eienr hoenenreb uFast cktscherer edw,re annk ihc end eäTrt hitnc sreenchei.ß”

zttlZeu hentta hcis bie nienieg der dunr 200 ribetes lednmeeetg lfärolVe eid rOpfe ew,hgret reunt eerdnma mti inmee mermaH dun erd Ftau.s

Es sie ,wrcishgei eein eGznre sunaeamhucz nsczehwi eorwhtN nud buizt,jlSesst tasge .irctlPek eGktälr erwden süems zmu Bslpiiee im lEi,zelalfn ab wann ein Operf hcitn rhme odhbret .dwere „ennW dre lCown hnac miene clSgah fau dme noedB teigl udn tnchi mrhe gaäifignhsrff it,s nnad annk ihc ihntc noch tiwree fua hin nnlhei”se.acg