Düsseldorf: Polizei fahndet nach flüchtigem Angeklagten

Düsseldorf: Polizei fahndet nach flüchtigem Angeklagten

Die Polizei in Düsseldorf fahndet nach einem 26-jährigen Mann, der unmittelbar nach seiner Verhaftung aus einer Polizeiwache geflohen ist.

Gegen den Gesuchten wird derzeit vor dem Düsseldorfer Landgericht wegen erpresserischem Menschenraub verhandelt, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Der Haftbefehl gegen den Angeklagten war drei Monate unter Auflagen außer Vollzug gewesen. Allerdings wurde er am Freitag wieder in Kraft gesetzt, weil dem Mann weitere schwerwiegende Straftaten vorgeworfen werden.

Am Montag war der Angeklagte bei der Polizei erschienen, um seine Meldeauflagen zu erfüllen. Dabei wurde er von seiner bevorstehenden Verhaftung informiert.

Der einschlägig vorbestrafte Mann ergriff umgehend die Flucht und konnte auch von den verfolgenden Polizisten nicht mehr gefasst werden. Die Polizei vermutet, dass sich der Gesuchte ins Ausland absetzen will.