1. Region

Limburg/Reuver: Polizei entdeckt riesige Hanfplantage im Wald

Limburg/Reuver : Polizei entdeckt riesige Hanfplantage im Wald

In einem Waldstück nahe der deutschen Grenze bei Reuver hat die niederländische Polizei am Dienstagmorgen eine der größten Hanfplantagen in der Geschichte Limburgs entdeckt.

Wie das niederländische Nachrichtenportal L1 mitteilt, fand man in dem 5625 Quadratmeter großen Gebiet 18.000 Cannabispflanzen mit einem Verkaufswert in Höhe von 14 Millionen Euro.

Geschützt von Bäumen waren die Pflanzen von der Straße und aus der Luft nicht sichtbar. Durch Hinweise kam die Polizei der illegalen Plantage auf die Spur. Um die Pflanzen auch in Trockenperioden mit Wasser versorgen zu können, wurden in dem Wald zwei Wassergräben ausgehoben.

Genauere Informationen zu den Plantagen-Betreibern sind bisher noch nicht bekannt.

(red)