Mönchengladbach: Pizza-Lieferant fährt ohne Führerschein und mit geklauten Kennzeichen

Mönchengladbach : Pizza-Lieferant fährt ohne Führerschein und mit geklauten Kennzeichen

Ohne Führerschein, mit geklauten Kennzeichen: Für einen Pizzataxifahrer endete die Abend-Schicht mit einer Strafanzeige. Bei einer Polizeikontrolle am späten Donnerstagabend stellte sich heraus, dass dem 44-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Der Lieferant räumte ein, dass er trotzdem mit dem Auto unterwegs gewesen sei, weil er Geld verdienen müsse.

<

p class="text">

Am Fahrzeug waren zudem zwei gestohlene Kennzeichen angebracht, wie die Polizei Mönchengladbach am Freitag mitteilte. Die zum Auto gehörenden Schilder mit abgelaufener TÜV-Plakette lagen im Fußraum des Wagens. Nach Aufnahme der Anzeige musste der Mann sein Auto stehen lassen.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung