1. Region

Mönchengladbach: Pflegerin findet Goldschatz in Lebensmittel-Spende

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Pflegerin findet Goldschatz in Lebensmittel-Spende

Eine ahnungslose Witwe hat in Mönchengladbach ein Lebensmittelpaket mit einem verborgenen Goldschatz an eine Senioreneinrichtung verschenkt. Nach dem Tod ihres Mannes hatte die 78-Jährige die im Karton liegende Spezialnahrung an die Einrichtung gegeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

asDs ide 190 Gozndlümne rsihe annsMe in dem toraKn skrecvett nearw, swsteu eis .inhtc esrlldgnAi war rih bkn,etan sdsa irh Mann neei lMsuzamgnmnü aseß.b

eEin gilefrneP anfd edi ezünKn-arreründgM tmi nimee thGcwei nov ej einre nzUe dun ienem etGaertmws nvo ermh sal 100 000 Erou in taslkdneiPso udn refi die z.Peiiol Dei etaBnem ntmheca edi iWtew giunidafs und ngbae rde lügheiclnck uraF eid rueet nugSmlma kü.crzu

uZ ned dnst,Uämne wie ied ezMnün ni ned atKonr gt,gnaeenl ath edi liezioP mtrguEtinl ognfmu.eaemn eiD aFru trmueetv nhca ennAbag edr lziPioe ennie .eaThilrdstcbik