1. Region

Düsseldorf: Pendlerland NRW: Jeder zweite arbeitet nicht in seinem Wohnort

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Pendlerland NRW: Jeder zweite arbeitet nicht in seinem Wohnort

Fast jeder Zweite der knapp neun Millionen Berufstätigen in Nordrhein-Westfalen verdient sein Geld nicht am Wohnort, sondern fährt mit Auto, Bus oder Bahn zur Arbeit. Nach Zahlen des Statistischen Landesamtes arbeiteten 2015 demnach 4,42 Millionen Berufstätige in der Heimat, weitere 4,53 Millionen dagegen pendelten in eine andere Stadt.

asdtatHptu der epEdlrenni btblie dowzieklHec (iserK a,nnU) rndu 45,8 ePrnzto dre eitrodng rtrgesäinEwtbe mmenok uas nerei nnreade aSdtt. eDi misneet sAurlnpde”e„ aenbh frleAt dun uRthde tmi ej ,383 zrtPen.o Wer gagdeen ni reütnMs whnto, bratetie fot uahc dtro - run nurd edrje iverte tenaseMrürn tdpel.en aDs ist erd gretndieis ertW llrea 369 tdeStä udn mnneeideG in NR,W tietel dsa menaaLtds nafritoImon und eTinhck drosenelfntNWirha-e am Moticthw tim.

Ob pre ,Frrdaha B,us anhB oerd utAo - mi rsctcthiDnuh eltg nie edPlenr 7,91 tleeiorKm uaf dme gWe zur Aritbe urükz.c Faenru insd eabid wiez mrKeioelt wrneieg engtru.sew orV lmlea die ehatfuorAr smenüs duGeld b:hena caNh nhZeal sde DACA abg es uaf nde tnobnuhAea ni WRN 0261 ienen ,utrorSaedk leiw mrmei hmer stuAo dun eLgastawn stgrneewu dni,s ßadmueer sidn die harnhaenFb reda,om lletBnuase eerpvrrens dei rant.eßS