Köln: Passantin findet schwer verletzte Radfahrerin

Köln: Passantin findet schwer verletzte Radfahrerin

Auf einem Radweg im Kölner Stadtteil Neustadt-Nord hat eine Passantin am frühen Mittwochmorgen eine schwer verletzte Radfahrerin gefunden. Die Frau hatte lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten, wie die Polizei mitteilte. Herbeigerufene Einsatzkräfte brachten die 66-Jährige in ein Krankenhaus. Wie sich die Frau die schweren Verletzungen zuzog, ist bislang unklar. Die Polizei sucht daher nach Zeugen.