1. Region

Nach der Bundestagswahl: Parteien bummeln beim Abhängen von Wahlplakaten

Nach der Bundestagswahl : Parteien bummeln beim Abhängen von Wahlplakaten

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen haben die Parteien anscheinend beim Einsammeln ihrer Plakate nach der Bundestagswahl getrödelt. In der Regel müssen die Schilder eine oder zwei Wochen nach der Wahl wieder weg sein.

cDho erbov edi irPnteae ine lBudgeß hlenaz ünme,ss gitb es in hmncane etäSntd nthsczäu neei ngM.anuh ineE Snrceihrpe red tatdS chaAen :täerkrle sM„iet ahtdlne es shci icshctlh mu rveessngee ,altaekP eid adnn hauc urezlüigcnhv nov dne necertitlVawnroh ttfrenne w“e.ernd

nlAile in ounDtrmd bahe ide Statd ahcn edr sFtri nohc 926 aelaktP von eiceesenrdvhn retPiane ernenfnte easl,ns rkteärel eni repSech.r In eMütrsn ernwa se ndur 60 aa,Plket eid das dtngrmnuOas hacn erd First onv eenntrLa und äunmeB mnahenbe ut.mess

rPo tPaalk ienes den eeinraPt 40 ourE ni nncheuRg tgsellet ,onrewd tielte eien rrhipdaenettscS .tim Auch anreed äd-eWSttRN cebhinetret onv Bcrneesedhw reüb uz psät tfeeetnrn iedl.chrS nI üDeosdfsrl gnnhei ucha am satmgaS onhc k.ataPel