1. Region

Nach der Bundestagswahl: Parteien bummeln beim Abhängen von Wahlplakaten

Nach der Bundestagswahl : Parteien bummeln beim Abhängen von Wahlplakaten

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen haben die Parteien anscheinend beim Einsammeln ihrer Plakate nach der Bundestagswahl getrödelt. In der Regel müssen die Schilder eine oder zwei Wochen nach der Wahl wieder weg sein.

hcDo evobr ide Paeeirtn ien eußBdlg lzaneh n,eüssm tbgi es ni acnhenm tendtäS äctnushz neei nahugMn. eEni eprcSiehrn edr Sttad ehanAc k:etelrrä eMit„s haeltdn se csih hhsltcci mu vesnergees alak,teP edi dann ucah nchuvigreüzl nvo nde whrlneietaVctorn frnentte erewn“.d

lneAli ni monrdtuD ehba ide dttaS cnha erd tFrsi nhco 926 eaakPlt nvo eieehnvcrsned nParetie fetnennre nsls,ae rrkeäelt ine pSrhcee.r nI ürnstMe erwna se urdn 60 etkPa,la ied das gmrdnOasunt hacn red rFits onv tnaeenrL dun nuBemä nenembha .stseum

oPr taaPkl esnei edn nrteaiPe 04 ourE ni gcnunheR glleestt ondwer, leeitt neei dpcahnSrsriteet .itm cuAh aenrde StdeäW-NtR treebehicnt nvo ehrdesenwBc üebr zu stpä tftreenen r.ehcSild In olreüssdfD egnnhi cuha am mtasgaS cohn Paekl.at