1. Region

Papst bekommt Weihnachtsbaum aus Spa

Papst bekommt Weihnachtsbaum aus Spa

Brüssel. Der diesjährige Weihnachtsbaum für den Petersplatz in Rom wird am 23. November in der Nähe der belgischen Stadt Spa geschlagen. Wenn die Witterungsverhältnisse mitspielten, solle der 30 Meter hohe und vermutlich rund 14 Tonnen schwere Baum dann auf einen Tieflader gehievt und auf die Reise geschickt werden.

asD Gh,öelz edssne etAlr afu 90 raJhe ägstzthec eedw,r hsete in nemie tuseca.hutbetgrizN rDe mauB tim menei Smagmunmfta nov rhme lsa 206 nnetZeimter iteeb schi an, iwel re asl greizine Neuamdbal heiczsnw bueLaäbnmu ,etsht ticeehtreb edi swielcaonhl -örsanExnoiOtrfeardrigtop weAx am natMog ni sBcslrh.aüNe nbwnA-axegAe nerwde mi gbcsehlnie sndialLeet leoniWaln rlhjäcih cnhzeswi ried dnu vrei nillneMoi esatbumhienWhäc üge.httzec 08 Pntzreo doavn rüwedn .eitDeptrerxor cteiksanhiav ihbahncsumWate tis nei hGkcsnee na edn atpsP und ktmom sjeed aJrh asu neime enarnde dLn.a 8002 amk er asu tisrcer;Öhe 2007 awr nie dSreltoirü leGöhz auf med pteesarltPz uz hes.en eeglniB ltetls in seedim Jhra ltsamers den uWnbeiashthacm für ned ptPs.a