1. Region

Köln: Öffentlicher Personennahverkehr im Rheinland wird teurer

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Öffentlicher Personennahverkehr im Rheinland wird teurer

Der öffentliche Personennahverkehr im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) wird teurer. Die Ticketpreise steigen am 1. Januar 2013 um 3,9 Prozent und 2014 um 3,6 Prozent, wie der VRS am Freitag mitteilte.

Der ftscsfhäGrreeüh liWlemh -eFirSmthcagtid nebeüdegtr die eirtngrgeeuPsis imt edn tehrhöen esKnto für aesPln,ro aretialM udn gineE.re rE rweiesv dauafr, ssad hcua neeadr grßeo Vevehsekrrünbder rehi rTaeif mu näcehlih eolrtzhnPezan gtiesern tmu.enss eiD esikeiTctrep des Vsrhenrevedbkresu RnruiehR-h RV)(R dneürw nafslleeb um uhccdnilrihctths 39, toPrenz etur.Drere SRV fmuasst edi ätdSte Kö,ln non,B vsekneeLru nud hniMoem eisow edi seKeri uk,hEcriesn ihgnSe-eRi und -eRrEfniht wseio nde eBieecshsrghnc-iRnhi udn ecbrbsnhegrieO isKe.r