Köln: Ochsenknecht spielt bis Herbst „Hairspray”

Köln: Ochsenknecht spielt bis Herbst „Hairspray”

Schaupieler und Sänger Uwe Ochsenkneckt steht bis mindestens Ende September im Musical „Hairspray” in Köln auf der Bühne.

Dem 54-Jährigen mache die Rolle des „ebenso warmherzigen wie korpulenten Vollweibs” Edna Turnblad so viel Spaß, dass er sein Engagement nun verlängert habe, teilte der Veranstalter am Dienstag mit.

Ochsenknecht spielt seit der Premiere im Dezember Edna Turnblad, die Mutter der Hauptfigur Tracy. Tracy wiederum wird von Maite Kelly verkörpert, einem Spross der Kelly-Familie. Abwechselnd mit Ochsenkneckt tritt der Comedian Tetje Mierendorf als Edna Turnblad auf. Die Rolle von Ochsenknecht und Mierendorf wurde in der Hollywood-Verfilmung des Musicals von John Travolta verkörpert.

„Hairspray” sei das erste Musical gewesen, das ihm von Anfang bis Ende Spaß gemacht habe, als er es zum ersten Mal in London sah, bekannte Ochsenknecht. Von der Geschichte über die Musik zu den Tanzszenen sei das Musical poppig, bunt und verströme gute Laune. „Und zum Schluss verlassen die Leute das Theater mit einem Lachen im Gesicht. Das ist es doch. Was will man mehr?” sagte Ochsenknecht.

Mehr von Aachener Zeitung