1. Region

Düsseldorf: NRW.Bank warnt vor Verschärfung der Lage am Wohnungsmarkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : NRW.Bank warnt vor Verschärfung der Lage am Wohnungsmarkt

Vor dem Hintergrund steigender Bevölkerungszahlen hat die NRW.Bank vor einer Verschärfung der Lage auf dem Wohnungsmarkt gewarnt. Bezahlbarer und vor allem altersgerechter Wohnraum bleibe für Menschen mit geringem Einkommen weiter rar, heißt es in dem am Dienstag vorgelegten Wohnungsmarktbericht der Düsseldorfer Bank.

rDhcu ned Zguuz aus dem n-I ndu lsndaAu tensige die Ewanzlrheniohen ezridet uahc ni ätedSnt iew ,nssEe hödbanhanlgMcce rdoe Soinlen,g ide glnae teZi eher reüb wenervtshiEroenlu lttieeng n.tteäh lakrnU eis ztriede ,dhcejo ewi sitlab erd uene dtrnmescuWasht s.ie

Die tsnemie oneguhnnW felenth dcohej iiwhneetr in dne ntdeSät imt eenmi btseeri gtpnnsnneaae un.mtnsagohkWr onfeeftrB onadv einse neenb dne sGßerntdäot tagnlne dre hRneeichesni ndu mi tbereRiuhg acuh rs,üentM delielefB, üterhGlos droe nde.abPorr trzTo oehhr itabitektNugeäu rdnewü etaw ni nKlö und süolesfdDr pro harJ ehmr lsa 2000 Wngeuhonn ewgerni abgute lsa gnniewtdo .neärw uednngHirtr ies orv laelm nei gpsanEs bime aBdnalu.

achN meein gkücanRg edr haZl der ebeuantuN mu 12 Pnoerzt im Jrha 1250 ufa 004.07 Eietnienh cetenrh ide Bnak nnu rwdiee itm nerie srärentetvk iak.ietgäutBt orV edm nueigdnHtrr rde nndirieeg niZsen wdeer vro mleal iebm auB vno saMrlneuähhinimfere eni hwuZcsa re.terwat

„erNeu orauWmnh muss terrmvhe im nieüsggtn nud nigbreendsuepen emtgenS ne,tenthes itadm chua nceenMsh mit ndeemgiir einknmEmo enie hgWnnuo ”nedinf, atseg ktnaBVsa-odrn hirDtiec irl.heSu cDhru die ueealltkn esEgsänp esi zredeit ovr eallm ibe nlkenie dnu rhlateecgterens ognnWnhue tmi tüiihentrrbchscdluch nngisdetee ntMeei uz ne.rnche