1. Region

Düsseldorf: NRW zahlt nicht für Mehrkosten der Tour de France in Düsseldorf

Düsseldorf : NRW zahlt nicht für Mehrkosten der Tour de France in Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will nicht für Mehrkosten beim Auftakt der Tour de France in der Landeshauptstadt geradestehen. „In der Landesregierung gibt es derzeit keine Überlegungen, die Tour de France 2017 in Düsseldorf mit zusätzlichen Mitteln zu unterstützen”, antwortete Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) in einer am Dienstag veröffentlichten Antwort auf eine Anfrage aus der Grünen-Landtagsfraktion.

esrlsfosüDd überierrOrbetmesg masTho Gsleei (D)SP thaet chna dme Eden dre Truo mi egnnvengrea ontMa ewtas„ hrehöe ”Keotns las edi gletnnpae 13 Mneionlil Euro gtäirmeeun dun eg,stag re eghe dovan u,sa asds sad danL im nciesenteWhl eid tnesoK rfü aneehamsitrhimSßhnec - weta anbnoredtinalockCe - ernehmenbü rde.we ieD CsirnfUDtkaa-Rto hsarcp steberi nov 17 ilieMnonl uEor nte.soK

chNa bAgenna dre Lgnnugeeeridsar tah asd Ldna end eanngetnnos rdn„Ga Drpta”é ni rseülofDds itm 2.00000 roEu teütrtt.szun emKnnomu nud teponrSveire ttnhäe lduichztsrgän ide ecö,thkMgiil nteLlsetmdia urz urdgöFrne ovn tsaeouttgolerpgrnvßannSr zu he,aretnl weoist ise edr pwnurtocngkSeilt eenit,nd insurtterhc cLteahs. So sei ahuc apgt,len ned arerltsnteVa dre reGumoEas 2200 ni süDolrsfde uz uün.ettsrtzne

nrglt„arrteopusSanogßnvet nühfer frü die nlendteaversant tdätSe udn oiRneegn zu iemne nercelhibhe ee,ggwmainn”I nebetto .er seDi biergn ntci„h bhecneuhreil itsievop komsionöhce tf”Eeefk tim sc.hi ct„Ehlei ni meedsi anmunghZeams settrelel wcalinssiefshhcet Sdntieu niwees uaf ied niieosptv neoasizl, otcielnpish udn hocniehspcgyslo neinrWguk vno prutonvSsgeßnaottgrenlra ”.inh