1. Region

Düsseldorf: NRW will bei Aufklärung des Skandals um „Paradise Papers” helfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : NRW will bei Aufklärung des Skandals um „Paradise Papers” helfen

Das nordrhein-westfälische Finanzministerium möchte bei der Aufklärung des jüngsten Steuertrick-Skandals um die sogenannten „Paradise Papers” helfen. „In solchen Fällen haben unsere Finanzbehörden große Erfahrung”, betonte NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) am Montag in einer Mitteilung.

W„ri nökenn nrdaa nre,wmikti asds neimriKlle eknei cnheanC emhr benah, mit ifelH dre Osena sereid letW Sntueer zu ”eeirtnizne.hh eBi red sgrnetwuAu erd iPe„dasar saPe”pr nntökne in NWR nhez iizslapetsreie mnFzntiärea rüf rsheeatftSruecsan dun unrfadeSngueth ren.roopeike

ieW rvzuo ied gnuunrgrBee,eisd iref hcau epnenekirLäm edi nMdeei dzau ,auf end nFain-z dnu fdtasereehbovlörgufnnrSg cählsmtei raadlgieiOtnn rzu olbaengl ueuneirmStdregev urz fgeüuVnrg zu eeltls.n

auLt hdesdcSetüru„ Zgnie”tu gelti med tkezerNw nvigsriveetati lsrnoitnauJe eien eiirges tnnemDeega uz end arPs„eiad rp”Peas vor - 41, byeerTta von wize sairnlnednntzteiiesF eiwos den snnneenrirmehtrtUeesg ovn 91 eotSsnae.rue