1. Region

Düsseldorf: NRW-Innenminister beleidigt: Oberstudienrat muss zahlen

Düsseldorf : NRW-Innenminister beleidigt: Oberstudienrat muss zahlen

Ein pensionierter Oberstudienrat ist in Düsseldorf zu 13.320 Euro Geldstrafe wegen Beleidigung von NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) verurteilt worden. Der 75-Jährige hatte als Redner bei einer von Rechtsextremisten dominierten Dügida-Demo den Minister als „Arschloch” und „Ober-Jägermeister” bezeichnet, bestätigte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag Medienberichte.

Der naeleAggtk httae ishc vor mde terhisgcmtA ma oMitwhtc cgebiehrlv fctgeehrr,tigte erJgä haeb ide smnnaneDtetor sitiseesner zruvo asl ias„Nz in nfasr”eeNdilte dnu Sdheanc„ üfr dn”Duhactsle iztcbeeehn.

eDr enspeinrteio eBeamt eräw hciedtlu gmlhipecilrf nen,voeamdogmk wenn er inene tfSlaerhfeb büre 2100 uEro ztepekaitr ttäh.e roV hcertGi flie dei fraSte cßillschehi efl Mla rhöeh au.s reD lttreiVruee aht anhc eansGeibcanrght ugnuBref üntiggenkad .A(z 131 Cs 5)919.5/