1. Region

In Bahnen: NRW beteiligt sich an bundesweiter Kontrolle zur Maskenpflicht

In Bahnen : NRW beteiligt sich an bundesweiter Kontrolle zur Maskenpflicht

NRW wird sich am kommenden Montag beim ersten bundesweiten Kontrolltag zur Maskenpflicht in Bahnen beteiligen.

„Dass auch bundesweit auf Fernstrecken Schwerpunktkontrollen durchgeführt werden, ist ein wichtiger Beitrag, an die Maskenpflicht zu erinnern“, sagte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) am Donnerstag.

Bei landesweiten Kontrollen in Nordrhein-Westfalen waren am 24. November 805 Verstöße gegen die Maskenpflicht festgestellt worden. Drei Monate zuvor, am 24. August 2020, waren es bei der ersten Schwerpunktkontrolle laut Ministerium 1707 Verstöße.

Die Aktion am Montag wurde vom Bundesverkehrsministerium initiiert. In NRW wollen Bahnbetreiber, Ordnungsämter und Bundespolizei in Zügen auf ausgewählten Strecken und in mehreren Bahnhöfen kontrollieren.

(dpa)