1. Region

Düsseldorf/Brüssel: NRW bekommt vorerst keine Fördermittel aus EU-Sozialfonds mehr

Düsseldorf/Brüssel : NRW bekommt vorerst keine Fördermittel aus EU-Sozialfonds mehr

Die EU-Kommission fördert in Nordrhein-Westfalen vorerst keine sozialen Projekte mehr. Das Land bekomme wegen fehlerhafter Abrechnungen zurzeit keine Zahlungen aus dem europäischen Sozialfonds, bestätigte eine Sprecherin des NRW-Sozialministeriums am Samstag einen Bericht des WDR. „Im Moment fließen keine Gelder.” Bei über 15 Prozent der geförderten Projekte sei zwischen 2008 und 2010 falsch abgerechnet worden.

ieB edn nreoktPje nehlead se isch um nov dre EU ienzemtiinftra memo,Parrg ied emsit erüb eziw rheJa eein,lf eatgs edi nrihpcS.ere siB zu eenri eneun fugPünr rde sKosEnom-imiU mi aMi ollew die dsinrrangeuLgee eid eetrueFhlqo nvo ridteze 46, ufa dei leuberta oeQtu ovn 2 tzePnor ehüfczrnu.ükr Für dei ehoh hrtlqeFeueo mhtaec relnzsWiRmNtiSa-io mrtnGua iSednehcr S)(PD eid easeblzrhgcw- gurreäVnernrgoigeg vehlitowrnt.rca rFü WRN sei es asd retse ,alM asds geödlFrrrede tteppgso .nwedur

ieD otlKoerln rde jreketPo ehba hurdc dei eofrRm rde tnurässgemgrrVeo las dübPenröerhf 0208 etnelti,g asteg eeisn picrereSn.h sAl eid ugegerrineBszinker eesdi nagfebAu artgnürebe beeommkn hnettä, eahb se preAbonm”„usnlgpsaes nggebe.e üRtrnG-o tesez fua eeni n„gee üFhrnug edr dö”ühPrnb.rfee