1. Region

Köln: Notlandung eines Leichtflugzeug auf Acker: Keine Verletzten

Köln : Notlandung eines Leichtflugzeug auf Acker: Keine Verletzten

Bei der Notlandung eines Leichtflugzeuges auf einem Acker bei Köln sind die beiden Insassen unverletzt geblieben. Zwar brachen das Bugrad und der Propeller der Cessna 172 ab, die Piloten hätten aber keine Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Montag mit.

Der äi7-gher6j lglehurFer sie mit seiemn rih-jäe6n4g eüchlrS ma ttaMig ovm aluFtpglz rLknroteeteuks-teKvune rse.ettgta wtEa 02 nnMuite trspeä hbae edr ferreaehn leFgrlurhe enein eecncihntsh fkteDe na red reeeersnQtuuudgrru tekerbm dnu eid dgannNotul gleeette.nii saD ztLieuuhcggelf sie erts fau nerei ßreaSt atzgetsufe ndu andn afu dme radzngneneen dFel ni negöordgRKlofn- mzu tneShe oeekmn.gm