1. Region

Düsseldorf: Notfall vor Klinik: Ermittler sehen keine unterlassene Hilfeleistung

Düsseldorf : Notfall vor Klinik: Ermittler sehen keine unterlassene Hilfeleistung

Im Fall des nahe bei einer Düsseldorfer Klinik zusammengebrochenen und später gestorbenen Mannes sieht die Staatsanwaltschaft keine unterlassene Hilfeleistung.

eDr tnrPörfe eds shnu,Kneesakar der die Feeerhruw fier ndu icthn engiee rz,teÄ ise celshairftrthc nhitc uz bneenga,l gaset der rdsoeerülDsf wtralastnbtaseOa ewU lseesK am etaFrgi auf g.nfrAae Dsa lteeg ahcu ürf zewi eeterwi Mriidneez, ied iägluflz dne senbeagcngihiEr ssenrateip und nagr,tef ob eis eenlfh en.nkönt

nI dre htcNa uz egniaDst arw nei 65 hJrea rtael nnMa nhea red lkiinK gsemernohunemzcab. Ein seaRteuwngtng der wehFrreue rwa anhc egnaAbn dse tkelshoacnhi taske-runshnAgeaasuKu lnahriebn von esbine enitMun rov rtO dun thrbaec edn iPntetena ni dsa h.neaksrnKau Der Mnna stbar geeiwn tduSnen rsept.ä