1. Region
  2. Niederlande

Wegen Corona-Pandemie: Pinkpop-Festival fällt 2020 aus

Wegen Corona-Pandemie : Pinkpop-Festival fällt 2020 aus

Das Pinkpop in den Niederlanden wird in diesem Jahr nicht wie geplant im Juni stattfinden. Das gaben am Dienstagabend die Festival-Veranstalter der Großveranstaltung auf der Webseite bekannt.

Mit dieser Entscheidung reagieren die Macher des Pinkpop in Landgraaf auf die strengen Coronavirus-Maßnahmen der Regierung. Das Verbot von Großveranstaltungen wurde nun auch in den Niederlanden bis zum 1. September verlängert. Zuvor waren Großveranstaltung lediglich bis Ende Mai verboten.

Auf der Pinkpop-Webseite informieren die Veranstalter darüber, dass die bereits gekauften Tickets für die 51. Ausgabe vom 19. bis 21. Juni, bis zum nächsten Jahr gültig bleiben. Weitere Informationen zu den Kombinations- als auch Tageskarten sollen folgen.

Mit dieser Entscheidung fallen unter anderem die Auftritte von den Red Hot Chili Peppers, Guns N' Roses, Deftones und Volbeat aus.

(red)