Kerkrade: Zwei Verdächtige nach Schießerei festgenommen

Deutsch-niederländische Grenze : Zwei Verdächtige nach Schießerei in Kerkrade festgenommen

Nach einer Schießerei am Dienstagnachmittag im niederländischen Kerkrade an der deutschen Grenze hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen.

Ersten Ermittlungen zufolge sei bei dem Vorfall gegen 15 Uhr auf der Nieuwstraat/Neustraße niemand verletzt worden. Wie die niederländische Polizei mitteilte, berichteten Augenzeugen von mehren Schüssen, die aus zwei Autos abgefeuert worden seien.

Bereits gegen 15.35 Uhr meldeten die Beamten, dass zwei Verdächtige festgenommen worden seien – es werde ermittelt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung