1. Region
  2. Niederlande

Hintergrund noch unklar: Einbruch in das Haus von Ginos mutmaßlichem Mörder

Hintergrund noch unklar : Einbruch in das Haus von Ginos mutmaßlichem Mörder

Die Limburger Polizei hat am Sonntagabend einen Einbruch in das Haus des 22-Jährigen gemeldet, der des Mordes am kleinen Gino verdächtigt wird. Zudem bitten die Ermittler um weitere Zeugenhinweise zu der Tat.

Die Limburger Polizei hatte am Sonntag gegen 20.30 Uhr festgestellt, dass das versiegelte Haus des 22-jährigen Tatverdächtigen Donny M. aufgebrochen wurde. Das bestätigte ein Sprecher der Behörden gegenüber niederländischen Medien.

Die Polizei ermittle nun wegen des Einbruchs. Der Hintergrund der Tat sei bislang jedoch noch unklar, ebenso ob die Täter mit Beute flüchten konnten. Das Haus werde nun erneut versiegelt. Donny M. wird der Entführung und des Mordes am neunjährigen Gino verdächtigt, sowie des Besitzes von Kinderpornographie. Die Polizei fand DNA-Spuren des vorbestraften Niederländers am Roller von Gino, er führte die Beamten zudem zur Leiche des Jungen, unweit von M.s Wohnung.

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen bittet die Polizei weiterhin um mögliche Hinweise, die helfen können, die letzten Stunden im Leben von Gino genau nachzuvollziehen. Dabei bitten die Ermittler etwa um Bilder von dem Spielplatz, auf dem Gino zuletzt gesehen wurde, von seinem Roller, der in Landgraaf gefunden wurde, und vom blauen Volkswagen Lupo, mit dem Donny M. Gino entführt haben soll. Konkret geht es um die Zeit zwischen 18.30 und 19.30 Uhr am Mittwoch, 1. Juni, und um folgende Straßen:

  • Zonstraat, Kerkrade
  • Sint Pieterstraat, Kerkrade
  • Rodelandbaan, Kerkrade
  • Dentgenbachweg, Kerkrade
  • N300 (Ring Parkstad), nördliche Richtung
  • Hoogstraat, Landgraaf
  • In de Bende, Landgraaf
  • N276, Richtung Windraak
  • Provincialeweg Noord, Doenrade
  • Windraak, Windraak
  • Windrakerberg, Windraak
  • Middenweg, Sittard-Geleen
  • Westelijke Randweg, Sittard-Geleen
  • Laan van Algarve, Sittard-Geleen
  • Elsenburglaan, Sittard-Geleen
  • Steenbergstraat, Sittard-Geleen
  • Maaslaan, Sittard-Geleen
  • Amerstraat, Sittard-Geleen

Dabei kommen sowohl Aufnahmen von Handykameras, als auch von Überwachungskameras und Dashcams in Frage. Die Aufnahmen können unter www.politie.nl/upload geteilt werden, bei technischen Fragen dazu steht die Polizei unter 0031/900-8844 zur Verfügung.

(cheb)