1. Region

Neuss: Neuss stimmt über Kunstschenkung mit teurem Haken ab

Neuss : Neuss stimmt über Kunstschenkung mit teurem Haken ab

Dieses wertvolle Geschenk hat einen teuren Haken: Ein Kunstsammler will dem Clemens Sels Museum in Neuss Hunderte Exponate mit einem Schätzwert von 35 Millionen Euro überlassen. Seine Bedingung ist allerdings, dass die Sammlung angemessen präsentiert wird. Doch die Erweiterung des Museums um einen Anbau könnte bis zu 21 Millionen Euro kosten.

niuHz änekm laendfeu otenKs, ied itm ieenr onhhe slncgilhteeses meSmu rpo haJr avtsnchglera ewr.dne cNah rneei nlmgnaaoteen skunosisiD erüb sda Frü ndu diWer edr unnhckgeS thtse nnu na esimde aiFterg eien mubmtAsing mi eesNsru adtrStat a.n

ntesKo in neier ocslneh inDsomnie dins achn iActsnh esd useNser iüeestrgmrBer Rerien Brerue ()DPS imt iclBk auf edi lsegashHuaatl ithscchl ticnh zu nm.steme ssSnntiiaertaimt oinkMa eüGsrtrt UC)(D henmta erba ni eimne Scrneiebh an, sads se ovn tilaasegesttmah„cm etrenIes”s si,e ide gnmlSamu in Dcesanduhtl zu n.laeht

ktKorne ehgt se mu 650 -Kntus und obrhwdeeunKksnttekasj uas mde itgudJslne nud sed sbs.uimlomSy Dre ihe-j6r8gä ,ruKatlssmmne dre ihbser nymano bli,be hat mifräalie enzrWul in e.Nuss Er ,mechtö dass ied eskwtnreuK ibe dre khgueSncn in nieer ltrsauugeDslenau gäugnizhcl gteacmh eenwd.r