1. Region

Jülich: Neun Verletzte bei Angriff auf Fußballspiel: Clan-Fehde?

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Neun Verletzte bei Angriff auf Fußballspiel: Clan-Fehde?

Ein Fußballspiel im Jülicher Stadtteil Welldorf-Güsten ist am Sonntag Schauplatz eines unfassbaren brutalen Angriffs geworden. Dutzende dunkel gekleidete und zum Teil vermummte Menschen sollen mit Metallstangen, Baseballschlägern und anderen Waffen auf das Spielfeld gestürmt sein und gezielt bestimmte Spieler beider Vereine und deren Angehörige im Zuschauerbereich angegriffen haben.

eiW woolsh nov oeiizlP- sla ahcu nvo Sieten sed vieseimernH dnsmtiüemrineeb uaf acgahNrfe rde atnikoedR ralegdgte ew,urd ebah edi Aettkac olwh den rHrnuengidt eneri geggseavnuennaro pnivtrae en.voKotrrse rDe SV WGnerüßi- rendüelolWfGts- asl neermeviHi eältrrke am ebanSdtnnago reüb ide slnizeao Ntkreweez, se aebh hisc um ieen lC-eFe„adn“h eagdhltne, de„i iereld ufa dem rzlStopapt uggneatesra ru.wed“

Der VS itertiz ucha geeuenn,uAzg cohnaw edi rAeigrfen mi sBtize von sufSawfnshce erwan, dei aebr ntcih uzm tEinzas omkmgnee e.ensi Eien icshoPnrrezipeiel etätgebsti am ,bdAen dsas rde grfnifA in eresrt iniLe nrpileSe sshirneiclbae fnrtkeuH ntgoeelg ehab, eid ni bedine eiennrVe vtiak :dnsi ofdüGetrens-lWl udn foerenpStrud .nüerD Nenu shecnnMe wudenr vzrletet dun ztäortnilhc tbadlnee.h wZie Orpef undrwe ni ide nUklkniii ecaAhn nsit,rroeptrta nie eriertwe rerltzteVe ni ien aenders Krnuhens.aak

uAf dme Slttoprzpa arw eerkin edr reätT mhre zu ef,assn daegislnlr tsi ieb eienr ePlonoklzoirtile ein nMan tsfaseg n,edrow edr mi actrdeVh t,tehs an red Tat egitbelti gwnesee uz esn.i eiD sitmeen nreierfgA elhünefctt tim hu.energFza ieD dgnFnuha file bsi uzm be.ndA

iDe tekAtac enetgeier csih in dre 6.5 neMuti esd B.rsielzisksalepgi Srilpe,e rnTi,era uteerBer ndu srZcaueuh nheutcs rsofot eine iesehcr tuhlfc.uZ Die izPlioe ertcük tmi erhm sla iemne dtDunze tnBaeme .asu Fnüf nngtutasewegR und nie atarmNtezot wrnae enstnsemdi im tnEsa.zi

nWini i,ogRn rde lsa nTraeri nvo ellüodfer/GnWst die zSneen am nprialSfeldde lvie ,eimeelrtbt tgesa ma gnoSadnbetan gbrünegee rernuse tuiZ:gne „chI tthea tAsng um enim neebL nud inb ehcfina rnu .gg“unfleaeew

rniEe ersein repiSel hbae bei nde nuerabtl kAtctnea eeinn lscsuFtagah in den kcNean mmobe.kne ognRi :eirtwe eD„i tTeär nbeha roags eeink ckcRtihsü fau Fanreu dun renKdi am dSneirdleflap eomnmn“.ge