Köln: Neuer Direktor im Kölner Museum Schnütgen

Köln: Neuer Direktor im Kölner Museum Schnütgen

Das Museum Schnütgen in Köln hat einen neuen Direktor: Der bisherige Leiter der Skulpturensammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Moritz Woelk, hat den Posten bereits zum 1. Januar übernommen.

Der 49-jährige Kunsthistoriker folgte auf Hiltrud Westermann-Angerhausen, die in den Ruhestand ging. Woelk leitete zehn Jahre die Dresdener Skulpturensammlung. Seine Pläne für das Kölner Museum für christliche Kunst des Mittelalters will er in der kommenden Woche auf einer Pressekonferenz präsentieren, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte.

Das Museum Schnütgen besitzt mehr als 13.000 Sammlungsgegenstände aus dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit, die vorwiegend dem Schmuck alter Kirchenbauten dienten.