1. Region

Düsseldorf: Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Düsseldorf : Neue Finanzspritze für NRW-Kitas reicht für ein weiteres Jahr

Die Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen bekommen für ein weiteres Übergangsjahr eine Finanzspritze in Höhe von rund 450 Millionen Euro. Damit werde im Jahr 2019/20 ein Anschluss an das bisherige Rettungsprogramm finanziert, sagte Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Freitag in Düsseldorf.

mZu -iJahKatr 0212/20 soll dnan sad ueen Kserdlgieesdtbingnuz )KiiB(z red wr-behlcnezags edaegesgnuirnLr in farKt rtte,en sda ied Unentieiafnrgrunz edr nrdu 8090 tasiK treisalisiben nud eireaennvfch s.llo

nI ide abfrgrngngeeausnniizÜ elfnßie ltau Spamt urnd 100 llenoiMin ourE eldnesBiut.tm urAemedß clhutesrn die nKumenmo akppn 07 lnMlioine Euro von dre .Gmamsmeesut S-cwarelhGbz httea edn aisKt ibseret 1270 itm ienre zranpneitsFzi ni Hheö nov ernei nlbhae lMirdilae roEu rtuen ide mAre ggffrene.i