1. Region

Gravierende Schäden: Neue Autobahn-Brücke bei Leverkusen wird achtspurig

Gravierende Schäden : Neue Autobahn-Brücke bei Leverkusen wird achtspurig

Die für 2020 geplante neue Rheinbrücke der Autobahn 1 bei Leverkusen wird breiter als die alte. Sie soll gegenüber der bestehenden sechsspurigen Brücke auf acht Fahrstreifen erweitert werden, wie das Düsseldorfer Verkehrsministerium am Mittwoch auf dapd-Anfrage mitteilte.

nGrud sei nei tgignirflas geerlapnt eigtafhrtcseir subaAu rde A 1 mi etrkncicnthbtSaes nicswhze edm eAnozrkhuatbu urskeeveLn und der Assulsenehlcstl N-nleh.Köli

Wenge earnrevdgire dhenäcS ist edi d,eebnehset undr 05 Jrahe leat creBkü ztdiree für Fhezegaur ba eenmi whtciGe onv 35, enTnno ergt.rpse hsrntVmrseeeiikr ahcleMi erchGkos )SP(D kam vor demesi uHtnierdgrn am ttcMihow uz eemni „Rdeunn ichsT” mti eeVrtetrnr red nogRei mmze.asun lleA tnegteieBli änhett anrid tegr,tesniübimem sasd arteaRurp dnu aNbeuu erd nRgehiqurneu rnu nie eilT dre nieassmtg gdndneir ngsrriutnegbündeeeeruf fstktnauhurrireesVrrk ,eines äletrkre asd snmiuitMire ahnc edm Tf.efren

Ncah iwertnee ueretRrapna olnsle irvcaciuhslohst ab rMäz 1230 tansegaLw die icbhnkreRüe eirwed eunntz nnön.ke üFr end reSrwkehtahcservl olls sei egandge ibs zu mreih rdBeeentesib hafuretad persegrt bebeln.i