1. Region

Duisburg: „Nacht der 100 Lichter” erinnert an Loveparade-Opfer

Duisburg : „Nacht der 100 Lichter” erinnert an Loveparade-Opfer

Mit brennenden Kerzen und Saxofonmusik ist am Montag in Duisburg der Opfer der Loveparade-Katastrophe vor acht Jahren gedacht worden. Zur „Nacht der 1000 Lichter” trafen sich damalige Besucher der Technoveranstaltung und andere Trauernde in dem Straßentunnel, der damals zum Veranstaltungsgelände führte.

aDs eGnekdne enoh raenphAcns iwdr atoliedrilnt ma noedbrVa des harJesgaest esd güUklsnc taalee.hbgn Am aetigDsn sti enie deeukatrgGtnnalnves ma aapLedlM-oavarnmhe pe.lgtan

mA 24. liuJ 1020 rnwea am iienzgne -Ein dnu sgnaguA rde pacTneeaohdr 21 esnneMhc rtdrükec wne.odr tsMdisenen 625 sMnenhec uedwnr ltzvre.et Die pofeoTesdr im lterA hiszcnew 71 dnu 38 ehnJar nekma usa hu,lDndtcase C,hnia trlna,usAie penSina, iIanlte und edn leedn.Nanrdie Seti embDzeer 1720 ltäuf ni oDldfrüsse ien asptfoesrSzr negeg hnez geitetBeli eds rsaleratstnVe und edr tadSt sDugir.bu