1. Region

Krefeld: Nachbarin zu Tode erschreckt: Ein Jahr auf Bewährung

Kostenpflichtiger Inhalt: Krefeld : Nachbarin zu Tode erschreckt: Ein Jahr auf Bewährung

Obwohl er seine Nachbarin vermutlich zu Tode erschreckt hat, ist ein Rentner in Krefeld mit einer Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung davongekommen.

reD enretRn tthea dtgsane,ne zeomlnpiK getauartbf uz neb,ha red znehkkrarne rauF htnasc tneSie hrucd ide btecehessnFneri rrieh uWognhn zu wfe.ren asD eelrrdfKe mhgicArstet hsa ndair eine srltevicähzo urvlepKzeörtrgen nud hväreteng ma eFtargi nei Jhra Hatf fau wghuBnäer owsie 001 idlatuozsSenn gnege ned eh-J6inä6gr. lsA dei itSnee foelgn nud die eSinbehc ne,btsra ltietr edi aFur ineen hcoc,kS war hcsniilk tot nud smuset mov troaNtz bbriteeewdel edr.nwe Dei ähe48ri-Jg srtab fünf ageT rtpeäs an zenreHrgsv.ea Der awtalaaSntst aetht msndsieten rdei eJhra tfaH rdtfeoerg ndu garatenetb levhe,igbrc den lFal na das rcgetihdLan zu en.eüagrrbt Er rptüf ,unn ni gunBreuf zu .ehgne erD äkglenAr ingg odanv ,usa adss erd Renernt nvo der nHhitkezreark tuswse ndu den Tod erd Fuar in Kuaf nmmeoeng e.thta iDes btisettr der rRnetne eba:r Dne odT eseinr hnriaNacb baeh re ithcn teogllw und von rde rhhHseczäwec thncsi sstuew.g rE bahe edr auFr rnu neien chSnkrece anegjien lnlweo, wile sie ihm lGed sthdcgeuel heb.a Eni deSsratechvnrägi tahte edzum nde doT edr Frua ewneg eerdn gdoVgsrhnciuä nchti näighzlc auf edi Stneiefürw fünhcrreük nolle.w Das rhrenVeaf geneg eid nägntiesdeg riwetrSeneef arw etelnisletg rn:oedw Die änreMn tnteah ovn edr Hrnztekeriakh itnshc sguestw. ieWl esi weeng enrreda kleiteD neoihhn ni taHf se,nizt cevhtreztei sda eirhtGc afu eine wtrieee e.ftSra