1. Region

Dormagen: Nach Schüssen vor Düsseldorfer Spielhalle: Zwei Verdächtige festgenommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Dormagen : Nach Schüssen vor Düsseldorfer Spielhalle: Zwei Verdächtige festgenommen

Drei Monate nach Schüssen vor einer Spielhalle in Düsseldorf hat die Polizei in Dormagen zwei Verdächtige festgenommen. Spezialeinheiten sprengten und rammten dazu in der Nacht zum Dienstag Türen einer Wohnung auf, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Die binede enthgiBsdelcu titrnele bie dre tsnemaehF hteilce eezlugn.nrVet iDe Muettr ieesn rineäVcdethg, dei sablnfele usa dem lcafSh gierness w,edru wderu adhcan itm nlsgeieihtncdhue bmPlnreeo ni eni Kksuaneahnr cbg.rhtea neGge hrien nSho dnu dne rieweent rhtäneicgVde gnlae tebflahefeH weneg cefhleiägrrh zurneetöegrpvrKl v.ro

fagAnn rokbOet 1702 rwa ine hrgä2er-i5J rduhc eerhrem gunKle orv dre plileelSha crhesw erztetvl .rdoewn Im ugZe red inuelgrmnttE tthena ishc dei iseiweHn fau eid dbeein eMännr sua rmDongea .ihctvtered iDe Wnugohnen erdnwu am asnDegit u.shhrdctcu eDi nAgwtureus duaert an.

eiW edi ttrmEiler den eednrtghiVcä afu ied ichecShl kmnea ndu mawru eis auf asd Ofpre ssgcsnehoe banhe ,lleosn ewrud icnht imtie.gtlet saD srehcw vzertleet pfOer sti ürf ide lioeizP ikne useheesinbencbr taBt.l neGeg nde r2nh5giä-eJ rwa rtbeies egenw eds dVraecths dre ärnhcbruesei rEpsreusgn, eds Dtbsahlsei udn erd evntKrprluöegzer lttrtieem eodrnw.

In red lelSialhep athte se inene Wworhelecst ngeeeb.g Dsa eechsehGn atthe hsic andn afu ied rßteaS rlegvtera, ow edi üshescS lf.eien tMi mrrehnee cveesghszuntlrSnue httae csih edr e-2ähJrig5 zücrku ni ide eeiSlhalpl egsc.phptel rE eltrti eivr scDhuheücrss ni neeBi und ßäGse. rE rwued ancahd in eni hneuKkaasrn raghbc.et sE entasbd aber nkeie rs.eLbfaegneh rVo rde laeiSlhlpe rwean rmreehe Pünlerasehnnto dnfegnue edowrn.