1. Region

Köln: Nach Schießerei: Polizei durchsucht Kölner Wohnungen

Köln : Nach Schießerei: Polizei durchsucht Kölner Wohnungen

Gut vier Wochen nach einer Schießerei in Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Bei Durchsuchungen von acht Wohnungen beschlagnahmten die Beamten am frühen Mittwochmorgen außerdem mehrere Waffen, teilte die Polizei Köln mit. Bei dem festgenommenen 19-Jährigen sei eine scharfe Schusswaffe gefunden worden.

mA 3.0 tuugsA ttahe se ufa ineem tPzal im ttSitalde ozrP hnztusäc iene Shglereäci ng,bgeee na rde 03 bis 40 Pneerson ilbttgiee neegews esin onl.esl iegEni Ztie äsrpet ise na red ehglinec leeStl hsesneogsc orenw.d rreMeeh sutAo iesen bidgsehtcä ernwd,o ttrezelVe ehab se cnthi ,eggnebe bthitceere ide ioPlezi.

enbeN ziew inPlteos sltntele eid elstozPini ninee tpsTako,scshllogkcee nie ,sMrees seinesgnEatn und hermree eoGcglfslräh ecisrh. eDi hlsocfelrgGä neönnkt ieb red ähreiSegcl neszetiget drewno .seni