1. Region

Weimar/Eifel: Nach Nürburgring-Besuch: Porsche mit 300 km/h auf A4 verunglückt

Kostenpflichtiger Inhalt: Weimar/Eifel : Nach Nürburgring-Besuch: Porsche mit 300 km/h auf A4 verunglückt

Mit einem Sportwagen der Marke Porsche sind am Dienstagabend ein 23-jähriger Mann und sein 21-jähriger Beifahrer mit viel zu hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn 4 verunglückt und dabei schwer verletzt worden. Die beiden jungen Männer sollen zuvor auf dem Nürburgring in der Eifel unterwegs gewesen sein.

Der orhePsc 911 crhudhbrca altu lPozeii wezicshn dne sseulenthssnclAl emiaWr ndu plaAdo ied tn.kleLpiea eDr eungj nMna sei fau dre eesrngnsean notuAhba so liev uz escnllh gnee,harf sads hsic erd ngaWe mrmalesh cg,ülruhbse rudn 50 etrMe wite crdhu ied uLft oflg dun cißihsellch ma ßuF neeir cBgönshu ufa nriee deangrznneen aenstdLßra na nreei nhgrunreUftü etnalde.

ufA end Fosto mov anftlorlU its uz nh,ees assd rde oacTh sed angWse ies eib zegneagntie omTep 300 ltbseheenbi. erD är-2e3hgJi sllo nahc eigenen Agnbaen fua rde rkfücRhat vno meien Bsecuh sed nügrurigNsbr nwseege sei,n ribethtec dsa eNatnpihcarrohctl 2agdt4.e.

ieBde Iseansns eitrentl weshrec enl,eeVztrung ewi ied eoPiilz in edr cNhat muz woctihMt ie.lttimet Die ungnej nnrMeä nnnktoe csih nhco aus geeeinr Ktraf aus edm ilgölv ezreösrttn karcW .reefbnei ieS wnduer ni ien kmniuilK fegieinl.erte erD Wegna hta urn noch S,ertrochwtt ide zPeliio sähctezt ied Höhe des ndhsSace fau durn 00.090 ou.Er

s:iniewH irW henba dsa tmDau im iltrAke rregi.torik