1. Region

Köln: Nach Notfall im Sommer: Kölner Seilbahn wird für Neustart umgebaut

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Nach Notfall im Sommer: Kölner Seilbahn wird für Neustart umgebaut

Die im vergangenen Sommer steckengebliebene Kölner Seilbahn wird für einen möglichen Neustart vorbereitet. Am Donnerstag montierten Fachleute das sogenannte Hilfsseil ab - einem Gutachten zufolge war es die Ursache für den Seilbahn-Notfall im Juli 2017, bei dem 65 Fahrgäste teilweise stundenlang in den Gondeln ausharren und von Höhenrettern befreit werden musste.

W„ir lnowle eesdis sikRoi tnhci hmer ehbna in der tu”fuZ,kn gtesa nöJr zrwchSae aus edm raVdotns rde lreönK r-ibreekeeerBVsth ()K.VB Wnan gnuae eid Bhan wreide hrafen dri,w ist honc ctnhi shcire - mgcleieiröwseh im .mromSe

Dme cetGntuah flguoze thaet ieghrtfe Wdin asd ilHfeliss os sher ewbgt,e sasd es shci ni eirne ldoGne f.eingrv nI der Vinaetrnegehg druwe asd Hlielsfsi ,ngteztu mu mit eneri dlloaeSnziepg die ileeS edr ngelAa uz reotlrenonk.il Dsa lsol nnu fua erednma gWe .hceeehgns gWene eds rllsoafV mi Smermo ufelna cnha anAnegb der satactntatlhSwasaf teinierhw ieEmlttnngru egeng izew aieihlMSbrttnb.r-eaei

Dsa ovn dme flliHiess neeguadhes okRisi ies rouvz hfienca vno nenmdniae kntnaer nowr,ed ebttone zrac.hewS eDi Agelan sie ni edn re05 neJrah in erteiBb en.gengga rtoD„ abenh Geenirneaotn vno Inieenrneg,u nnPreeiiu,frgüne afasgebhtmhel,lAnseecn aegalKlosssfscntsftehiknaeiil die aibShenl uabgteethtc dnu isnd elal adieimnetrn tihcn fua asd mTeha kemeo”nmg.

In edn nedGlno lsol medzu nei yFunsketsm eutganibe r,nedew tmadi man tügkfin ttnKoka zu thgeärsanF nufmhaeen annk. Dsa sti brae inthc so a.cifhne Die Gonldne hestne etnru nhsDzcutamke.l