1. Region

Köln: Nach Krawallen um Party: 43 Rocker wieder frei

Köln : Nach Krawallen um Party: 43 Rocker wieder frei

Nach einem Zusammenstoß mit der Polizei am Freitagabend in Köln sind die 43 in Gewahrsam genommenen Rocker am Samstag wieder auf freien Fuß gekommen. Das sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Die Rocker werden dem Umfeld der Hells Angels zugerechnet.

eiS snlole ruetcsvh nehba, neei tartpbeGtrusysag edr nseeiedrilrivna soBdinad ni enime akoLl uz enrös.t ibeaD otlwlne sei nboeaffr nniee nov dre elzoiPi cinitehnrtgeee nuotllnprkoKt seltmagaw rcecrd.benhhu zrltteeV uwerd eamnn.di lzonseiiPt ergtnädn ied eMnrän tim serfPafrefpy nud ckghötaSecnls cuküzr nud namh 43 oreesnnP in ashr.Gewma mI edlfVro tteha es mti rrtenteerV ebdrei ppneueRkrcgro sepcGreäh ggeben,e in nneed edi eziiPol an eerdn dilkFicteihre pteplleria ,eabh ehßi .se asD etbiGe ni erd rlöeKn dntsInneat wra mrgteiiäuw egarspetbr dun shetrigce one.rdw