1. Region

Lüttich: Nach Hauseinsturz in Lüttich: Jetzt schon 14 Todesopfer

Lüttich : Nach Hauseinsturz in Lüttich: Jetzt schon 14 Todesopfer

Beim Einsturz eines Wohnhauses im ostbelgischen Lüttich sind vor knapp zwei Wochen mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen.

Uenrt edn menrüTrm ies ein seeetwir dfroeoTspe enenudfg wednor, ttrceehbie edi hnutecantgNhrircae legBa am maaStsg rtuen gBuenrfu afu eid lctattsSawn.tafsaha Am iFtndebrgeaa hnetta ilerhcheza cesnehMn in reeni uiarerfreeT vno dne toenT eibAschd oenm.ngme Utenr ned tnsäeG awnre acuh Prseiernetimrmi vYes tLereme dnu dre blcgeihse orhgnoeTlfr rnPiz pheiip.lP Bie edm ngUlcük hatet nczuäths neie oplsoxiEn dne cnefkfsniötüg uAatbl mi utemdSzanrtt ,tsütthcrere negiew etunSdn srätpe tzeütrs sad uHsa in schi anmsmezu. tEsr am eaenggnervn Mwthcoit wra eid 31. Lieche ennfgdue nroedw. eisnsMdnte 02 cheneMsn nduwer lreteztv. Die sheUarc für edi loEnsxpio dwir eeirwt reetltmi.t