Maastricht: Nach der Uni bleiben die, die von hier sind

Maastricht: Nach der Uni bleiben die, die von hier sind

Julia Reinold lebt den euregionalen Gedanken: Sie kommt aus Übach-Palenberg, studierte und arbeitet in Maastricht und hört belgisches Radio. Mehr Euregio geht kaum. Kein Wunder also, dass sie sich auch in ihrer Masterarbeit mit diesem Thema beschäftigt.

Darin hat die 25-Jährige untersucht, ob Hochschulabsolventen planen, nach ihrem Abschluss in der Euregio zu bleiben und was sie in ihrer Entscheidung beeinflusst. Denn obwohl an den Hochschulen in Aachen, Hasselt, Lüttich und Maastricht zahlreiche junge Talente ausgebildet werden, wandern viele nach ihrem Abschluss in andere Regionen ab.

Mehr von Aachener Zeitung